Zurück

ⓘ Weltraumzeitalter




Weltraumzeitalter
                                     

ⓘ Weltraumzeitalter

Das Weltraumzeitalter ist die Epoche der technischen Fortschritte seit der Mitte des 20. Jahrhunderts.

Es ist geprägt durch die Weltraumforschung, Raumfahrttechnologien und die durch diese Entwicklungen entstandenen Einflüsse in viele Bereiche des täglichen Lebens. Der Beginn des Weltraumzeitalters wird allgemein mit dem Start des ersten Sputniksatelliten am 4. Oktober 1957 gleichgesetzt. Verwendet wurde der Begriff "Space Age" jedoch bereits kurz nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges in dem Buch Dawn of the Space Age von Harry Harper und bezog sich auf den Höhenrekord der deutschen V2-Raketen 1944 184 km.

                                     

1. Anfänge

Das Weltraumzeitalter begann am 20. Juni 1944, als die A4 als das erste von Menschen konstruierte Objekt die Grenze zum Weltraum – nach Definition der Fédération Aéronautique Internationale mehr als 100 km Höhe – durchstieß. Raketen dieses Typs wurden nach dem Zweiten Weltkrieg in die USA und Sowjetunion verbracht und dort unabhängig voneinander weiterentwickelt, wodurch der Wettlauf ins All begann. Am 4. Oktober 1957 wurde der Start von Sputnik 1 mit einer R-7 durch die Sowjetunion möglich. Dies war der weltweit erste künstliche Satellit, der sich um die Erde in einer Umlaufbahn bewegte. Für eine Umrundung benötigte er 98.1 Minuten und wog 83 kg. Der Start von Sputnik 1 führte in eine neue Ära der Politik, Wissenschaft und technologischen Errungenschaften.

Das Weltraumzeitalter war durch rapide Entwicklungen neuer Technologien in einem Kopf an Kopf Rennen der USA und der Sowjetunion geprägt. Weitere Nationen, bspw. China trieben unabhängig hiervon ihre eigenen Programme voran. Im Bereich der Raketen-, Material-, und Computerwissenschaften sowie vielen anderen wurden enorme Fortschritte erzielt, wobei sich eine Menge der ursprünglich für Weltraumoperationen entwickelten Technologien heute in alltäglichen Gegenständen wiederfinden lassen und viele neue Verwendungszwecke haben.

Das Weltraumzeitalter erreichte einen vorläufigen Höhepunkt mit dem Apollo-Programm, das die Aufmerksamkeit eines Großteils der Weltbevölkerung auf sich zog. Die Landung von Apollo 11 wurde von über 500 Millionen Menschen auf der ganzen Welt gesehen und ist weithin als einer der definierenden Momente des 20. Jahrhunderts anerkannt. Seitdem hat sich das öffentliche Interesse weitgehend in andere Bereiche verlagert.

Während der 1990er Jahre stagnierten die Ausgaben für Weltraumprogramme, als die verbliebenen Strukturen der Sowjetunion zerfielen und die NASA keinen direkten Konkurrenten mehr hatte. Internationale Kooperationen wurden gegründet und erreichten mit dem Baubeginn der Internationalen Raumstation ISS 1998 ihren letzten Meilenstein des ausgehenden 20. Jahrhunderts.

Seitdem traten auch vermehrt kommerzielle Unternehmen in die Teilnahme an Weltraumunternehmungen ein.

                                     

2. Aktuell

Zu Beginn des 21. Jahrhunderts wurde der Ansari X-Prize Wettbewerb ausgeschrieben, welcher privaten Raumfahrtunternehmen den Start erleichtern sollte und 2004 von Space Ship One gewonnen wurde. Damit ist das Space Ship One das erste Raumschiff, das erstmals nicht von einer Regierung finanziert wurde.

Heutzutage haben viele Länder eigene Raumfahrtprogramme. Diese reichen von Zusammenarbeiten bis hin zu eigenen Startmöglichkeiten. Es befinden sich zudem eine enorme Menge an kommerziellen sowie wissenschaftlich genutzten Satelliten im Orbit und viele Nationen haben Pläne für zukünftige bemannte Missionen.

                                     
  • Trägerraketenstarts Liste der Raumsonden Weltraumressourcengesetz, Weltraumzeitalter Wiktionary: Weltraumforschung  Bedeutungserklärungen, Wortherkunft
  • die Geschichte der Menschheit behandelt von der Steinzeit bis ins Weltraumzeitalter Die Besichtigung der ganzen Sammlung an einem Tage gilt als schwierig
  • wurden. Nebenbei demonstriert der Roman auch die Sicht eines vor dem Weltraumzeitalter lebenden Laien auf das Weltall, auf die Planeten und das Gebiet zwischen
  • die Bedeutung des Namens als eine Abwandlung von Wolkenkratzer im Weltraumzeitalter Am 21. Mai 1965 brach während der Bauarbeiten ein Feuer aus, was
  • and image projections, girls and THE PINK FLOYD Entspannung im Weltraumzeitalter für den Höhepunkt des Frühlings elektronische Kompositionen, Farb
  • Forschungsschwerpunkte sind Rezeptionsästhetik, Kunst und Design im Weltraumzeitalter Authentifizierungsstrategien in Kunst und Design, interkulturelle
  • entsteht. Das Vorhandensein eines Strahlungsgürtels wurde schon vor dem Weltraumzeitalter vermutet. Bestätigt wurde die Theorie am 31. Januar 1958 durch die
  • unveränderten Wachstums mit erheblichen Bevölkerungszunahmen. Das Weltraumzeitalter hatte begonnen und mit dem Kennedy Raumfahrtzentrum kam der Begleitboom
  • Beobachtungen die einzigen für die Astronomie verfügbaren Messungen. Vor dem Weltraumzeitalter stand eine Vielzahl astronomischer Instrumente zur Verfügung, um ein