Zurück

ⓘ Allgemeine Länderkunde




Allgemeine Länderkunde
                                     

ⓘ Allgemeine Länderkunde

Die Allgemeine Länderkunde wurde von 1891 bis 1935 vom Bibliographischen Institut in fünf Ausgaben herausgegeben. Sie war über mehrere Jahrzehnte hinaus das internationale Standardwerk der Geographie.

Herausgeber und Hauptverfasser war Wilhelm Sievers 1860–1921, Professor der Geographie in Gießen. Mitarbeiter waren andere prominente Geographen der Zeit, vor allem Alfred Philippson Bern/Bonn, Willy Kükenthal Breslau/Berlin, Friedrich Hahn Königsberg und Emil Deckert Frankfurt am Main/Berlin. Nach dem Ersten Weltkrieg und Sievers Tod wurde 1924–32 eine letzte Ausgabe in kleinerem Format herausgegeben.

                                     

1. Ausgaben

  • Dritte/vierte Ausgabe, 1924–32 "Allgemeine Länderkunde, Begründet von W. Sievers"
  • Zweite Ausgabe in sechs Bänden, 1901–05
  • Dritte Ausgabe in sechs Bänden, 1914 Auf Grund des Kriegsausbruches wurde dies eine unvollständige Ausgabe
  • Kleine Ausgabe in zwei Bänden, 1907
  • Erste Ausgabe in fünf Bänden, 1891–95
                                     
  • mit Länderkunde gleichgesetzt, die Geographie sei seit alters in erster Linie Länderkunde gewesen. Bis in die 1960er Jahre galt die Länderkunde im deutschsprachigen
  • 1914 Hauptartikel: Allgemeine Länderkunde Allgemeine Länderkunde Erste Ausgabe in fünf Bänden, 1891 95 Allgemeine Länderkunde Zweite Ausgabe in sechs
  • Berlin 1922 Länderkunde von Mitteleuropa, Leipzig 1925 Landeskunde der Sudeten - und Westkarpatenländer, Stuttgart 1927 Allgemeine Länderkunde von Nordamerika
  • Küsten. Ein Beitrag zur allgemeinen Erdkunde. Leipzig 1879. Afrika Leipzig 1901, 1906 Band von Sievers Allgemeinen Länderkunde Franz Neubert: Deutsches
  • 1885 Cuba, 1899 Nordamerika, 1894, 1904, 1913 Band von Sievers Allgemeinen Länderkunde Das Germanische Amerika, 1911 Die Länder Nordamerikas in ihrer
  • Begriffssystem, unterschieden Allgemeine Geographie geographia generalis und die Regionale Geographie beziehungsweise Länderkunde geographia specialis
  • Herausgeber Länderkunde Jemen, Dr. Ludwig Reichert Verlag Wiesbaden, 2005, ISBN 3 - 89500 - 500 - 2 Horst Kopp Herausgeber Länderkunde Jemen 2005 Dr
  • Perspektiven für Tibet, München 2000 Lettland Eine Länderkunde München 2000 Estland Eine Länderkunde München 1999 Tibet: Schönheit Zerstörung Zukunft
  • Geofaktoren in bestimmten Raumtypen Landschaftskunde oder Raumindividuen Länderkunde Sie arbeitet daher typologisch oder idiographisch. Axel Borsdorf: Geographisch
  • Erscheinungen unabhängig von den Erdräumen zu Kategorien: allgemeine Geographie und führt aus, die allgemeine Geographie hat es sicherlich mit denselben Objekten
  • Wilhelm Sievers: Australien, Ozeanien und Polarländer, in W. Sievers: Allgemeine Länderkunde 1902, 1910. mit Robert Hartmeyer: Ergebnisse einer zoologischen
  • 1961 Länderkunde der südeuropäischen Halbinseln, in: Alfred Kirchhoff Hrsg. Unser Wissen von der Erde. Allgemeine Erdkunde und Länderkunde 3: Länderkunde