Zurück

ⓘ Atheismus




                                               

Neuer Atheismus

Als Neuer Atheismus wird eine atheistische Bewegung des 21. Jahrhunderts bezeichnet, die ein humanistisches und naturalistisches Weltbild vertritt. Ausgelöst wurde diese atheistische Bewegung im Wesentlichen als Gegenbewegung zum religiösen Fundamentalismus. Sie erhielt vor allem durch einige sehr populäre Bücher breite Aufmerksamkeit. Diese Bücher kritisieren Religion als irrational und setzen sich für eine von Vernunft und Verstand geprägte Welt ein. Die vier Autoren dieser populären Bücher werden auch "The Four Horsemen of the Non-Apocalypse" genannt und gelten als Vorreiter der neuen a ...