Zurück

ⓘ Handball bei den Olympischen Spielen




                                               

Olympische Sommerspiele 2012/Handball

Bei den Olympischen Sommerspielen 2012 in der britischen Hauptstadt London wurden vom 28. Juli bis 12. August zwei Wettbewerbe im Handball ausgetragen. Am Turnier nahmen bei Frauen und Männern jeweils zwölf Mannschaften teil. Austragungsort war bis zum Viertelfinale die Copper Box im Olympiapark, die 7000 Zuschauern Platz bietet. Die Finalspiele fanden in der Basketball Arena statt, die 12.000 Zuschauern Platz bietet.

                                               

Olympische Sommerspiele 1988/Handball

Bei den XXIV. Olympischen Spielen 1988 in Seoul wurden die Wettbewerbe im Handball für Männer und Frauen ausgetragen. Olympiasieger bei den Männern wurde die sowjetische Mannschaft, welche den Spielen von Los Angeles vier Jahre zuvor aufgrund des Boykotts der Ostblockstaaten ferngeblieben war. Die weiteren Podiumsplätze gingen an Südkorea und Titelverteidiger Jugoslawien. Bei den Frauen siegte Südkorea vor Norwegen und der Sowjetunion.

                                               

Olympische Sommerspiele 1984/Handball

Bei den XXIII. Olympischen Spielen 1984 in Los Angeles wurden zwei Wettbewerbe im Handball ausgetragen. Olympiasieger bei den Männern wurde die Mannschaft Jugoslawiens vor der Bundesrepublik Deutschland und Rumänien. Bei den Frauen gewann olympisches Gold ebenfalls die Mannschaft aus Jugoslawien, vor Südkorea und der Volksrepublik China. Aufgrund des Boykotts der Spiele durch zahlreiche starke Handballnationen des Ostblocks waren die Ergebnisse der Olympiaqualifikation hinfällig. Die Deutsche Männer-Handballnationalmannschaft, die im olympischen Turnier Zweiter wurde, hatte die Qualifikati ...

                                               

Olympische Sommerspiele 1980/Handball

Bei den XXII. Olympischen Spielen 1980 in Moskau wurden zwei Wettbewerbe im Handball ausgetragen: Bei den Männern und bei den Frauen. Olympiasieger bei den Männern wurde die Mannschaft der Deutschen Demokratischen Republik DDR vor der UdSSR und Rumänien. Bei den Frauen gewann die Mannschaft der UdSSR die Goldmedaille vor Jugoslawien und der DDR. Die Spiele wurden an zwei Orten ausgetragen: Im Sportpalast Sokolniki im Zentrum von Moskau und im Sportpalast Dynamo in Chimki im Nordwesten Moskaus. Der Wettbewerb begann am 20. Juli 1980 und endete mit dem Finale am 30. Juli 1980. 100.493 Zuscha ...

                                               

Olympische Sommerspiele 2008/Handball

Bei den Olympischen Sommerspielen 2008 in Peking wurde sowohl bei den Frauen als auch den Männern jeweils ein Handballturnier ausgetragen. Insgesamt waren bei beiden Turnieren zwölf Mannschaften spielberechtigt. Pro Team durften 15 Sportler nominiert werden; insgesamt nahmen 171 Handballerinnen und 172 Handballer in Peking teil. Die Spiele der Vorrunde haben im Olympischen Sportzentrum mit einer Zuschauerkapazität von 7000 Plätzen stattgefunden. Die Finalspiele trugen die besten Teams im Nationalen Hallenstadion vor 19.000 Zuschauern aus.

                                               

Olympische Sommerspiele 2016/Handball

Bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro wurden vom 6. bis 21. August 2016 zwei Wettbewerbe im Handball ausgetragen. Am Turnier nahmen bei Frauen und Männern jeweils zwölf Mannschaften teil. Austragungsort war die Future Arena im Olympic Park Rio de Janeiro, die 12.000 Zuschauern Platz bot.

                                               

Olympische Sommerspiele 2004/Handball

Bei den XXVIII. Olympischen Spielen 2004 in Athen wurden zwei Handball -Turniere ausgetragen. Austragungsorte waren das Sports Pavilion im Faliro Coastal Zone Olympic Sports Complex und die Indoor Arena im Helliniko Olympic Complex.

                                               

Olympische Sommerspiele 1976/Handball

4. Deutschland Bundesrepublik BRD: Gerd Becker, Günter Böttcher, Heiner Brand, Bernhard Busch, Joachim Deckarm, Arno Ehret, Jürgen Hahn, Manfred Hofmann, Peter Jaschke, Peter Kleibrink, Kurt Klühspies, Rudi Rauer, Horst Spengler, Walter von Oepen Trainer: Vlado Stenzel 5. Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik Jugoslawien: Abas Arslanagić, Vlado Bojović, Hrvoje Horvat, Milorad Karalić, Radivoj Krivokapić, Zdravko Miljak, Željko Nimš, Radisav Pavićević, Branislav Pokrajac, Nebojša Popović, Zdravko Radenović, Zvonimir Serdarušić, Predrag Timko, Zdenko Zorko Trainer: Ivan Snoj 6. Unga ...

                                               

Olympische Sommerspiele 1972/Handball

Bei den XX. Olympischen Spielen 1972 in München wurde ein Handball -Wettbewerb der Männer ausgetragen. Olympiasieger wurde die Mannschaft Jugoslawiens vor der Tschechoslowakei und Rumänien. Es war die Olympia-Premiere für den Hallenhandball. Bei den Olympischen Spielen 1936 wurde Feldhandball gespielt. Danach hatte es 36 Jahre lang keine Handballturniere bei Olympischen Spielen gegeben. 16 Mannschaften nahmen am Wettbewerb teil. Sie waren in vier Gruppen A–D aufgeteilt, in denen alle vier Mannschaften jeweils einmal gegeneinander antraten. Anschließend spielten die Viertplatzierten der Gru ...

                                               

Olympische Sommerspiele 1936/Handball

Bei den XI. Olympischen Spielen 1936 in Berlin wurde erstmals und letztmals ein Feldhandball -Wettbewerb der Männer ausgetragen. Es siegte in der Endrunde die Deutsche Mannschaft vor Österreich.

Handball bei den Olympischen Spielen
                                     

ⓘ Handball bei den Olympischen Spielen

Handball stand erstmals 1936 bei den XI. Olympischen Spielen in Berlin auf dem Programm, als Feldhandball mit elf Spielern auf Rasen. 1948 in London entfiel Handball, 1952 in Helsinki war Feldhandball Demonstrationssportart. 1972 in München kam Handball wieder ins Programm, nun aber als Hallenhandball und seit 1976 in Montreal wird auch ein Frauenturnier ausgetragen.

                                     

1. 1936 Feldhandball

Auf dem Olympischen Kongress Mai 1930 in Berlin wurde Handball neben anderen Mannschaftssportarten für die Spiele 1936 erstmals zugelassen, vorausgesetzt, das Turnier könne innerhalb der Zeit, die für die Spiele vorgesehen war, beendet werden. Am Turnier nahmen sechs Länder teil, Gold gewann Deutschland vor Österreich und der Schweiz. → Berlin 1936

Der Versuch, Handball dauerhaft in das olympische Programm aufzunehmen scheiterte im April 1949 auf der 44sten IOC-Sitzung in Rom. Dazu beigetragen hat sicherlich, dass vier Länder Dänemark, Niederlande, Polen und Schweden 1936 zurückgezogen hatten und Hallenhandball immer populärer wurde. In Helsinki 1952 fand am 30. Juli ein Demonstrationsspiel zwischen Schweden und Dänemark statt, das Schweden 19:11 gewann. Damit war der olympische Auftritt des Feldhandballs beendet.

                                     

2. Ab 1972 Hallenhandball

Zwanzig Jahre später war Handball wieder olympisch, dieses Mal als Hallenhandball. Im Oktober 1965 auf seiner 64sten Sitzung in Madrid machte das IOC Handball wieder zu einer olympischen Sportart. Willi Daume, der Präsident des westdeutschen NOK hatte für das IOC ein Demonstrationsspiel zwischen Spanien und Deutschland organisiert.

In München 1972 auf der 73sten Sitzung des IOC wurde für die folgenden Spiele 1976 in Montreal ein Frauenturnier in das Programm aufgenommen. Seitdem sind beide Turniere ein fester Bestandteil der Sommerspiele.

                                     

3. Quellen, Einzelnachweise

  • Sportschau.de Olympia Handball: Historie und Regeln. Abgerufen am 11. Januar 2014.
  • IOC Reference Document Handball Handball: participation during the history of the Olympic Games. Abgerufen am 11. Januar 2014.
                                     
  • Bei den Olympischen Spielen 2020 in Tokio werden im August 2020 zwei Wettbewerbe im Handball ausgetragen. Am Turnier nehmen bei Frauen und Männern jeweils
  • Bei den XXVI. Olympischen Spielen 1996 in Atlanta wurden zwei Wettbewerbe im Handball ausgetragen. Austragungsort waren das Georgia World Congress Center
  • Bei den XXVIII. Olympischen Spielen 2004 in Athen wurden zwei Handball - Turniere ausgetragen. Austragungsorte waren das Sports Pavilion im Faliro Coastal
  • Bei den Olympischen Sommerspielen 2012 in der britischen Hauptstadt London wurden vom 28. Juli bis 12. August zwei Wettbewerbe im Handball ausgetragen
  • Bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro wurden vom 6. bis 21. August 2016 zwei Wettbewerbe im Handball ausgetragen. Am Turnier nahmen bei Frauen
  • Handball ist eine Sportart, bei der zwei Mannschaften mit je sieben Spielern sechs Feldspieler und ein Torwart gegeneinander spielen Das Ziel des Spiels
  • Olympischen Handballturniere 2020 können sich sowohl bei den Männern als auch bei den Frauen 12 Mannschaften qualifizieren. Hauptartikel: Handball - Weltmeisterschaft
  • Bei den Olympischen Jugend - Sommerspielen 2010 in Singapur wurden zwei Wettbewerbe im Handball ausgetragen. Die Spiele fanden in der Suntec Hall 602 statt
  • Bei den XXV. Olympischen Spielen 1992 in Barcelona wurden zwei Wettbewerbe im Handball in der Arena Palau d Esports de Granollers ausgetragen. Bei den
  • Bei den XXIV. Olympischen Spielen 1988 in Seoul wurden die Wettbewerbe im Handball für Männer und Frauen ausgetragen. Olympiasieger bei den Männern wurde
  • Bei den XI. Olympischen Spielen 1936 in Berlin wurde erstmals und letztmals ein Feldhandball - Wettbewerb der Männer ausgetragen. Es siegte in der Endrunde
  • Mannschaften bei Olympischen Spielen listet chronologisch alle Fahnenträger russischer Mannschaften bei den Eröffnungsfeiern Olympischer Spiele auf. Anmerkung: